Slide background

RUHR CSD ESSEN 2017

Willkommen beim RUHR CSD ESSEN 2017

RUHR CSD ESSEN 4.-5.8. 2017 – Du hast die Wahl!

Der diesjährige RUHR CSD ESSEN lässt es krachen und zeigt Herz. Unter dem Motto „Du hast die Wahl” sind wieder alle offenherzigen Menschen eingeladen, mit der Community auf dem Kennedyplatz zu feiern. Neben der „Glück-Auf-Parade” am Samstag (13 Uhr, Start Willy-Brandt-Platz) und dem Gottesdienst in der Marktkirche sowie der Karaoke- und neuen Talentshow am Freitag präsentiert der Ruhr CSD Essen am Samstag wieder ein vielschichtiges Programm mit Talk, Show und Musik auf der Hauptbühne. Mit dabei u.a. Holger Edmaier, Kordula Völker, Part of the Art, Green Lemonande, Travestie „The Dreams”, Chris Taylor und Zeitflug. Die Essener Installation zur „Grünen Hauptstadt Europas 2017” wird integriert in das Veranstaltungskonzept. Für alle Party- und Tanzhungrigen lockt die Tanzbühne am Samstag an der Marktkirche mit DJ Marauder und die Opening-Party am Freitag. Die offizielle Party findet am Samstag auf dem Gelände an der Maxstraße 62 (The Clou Club) im großen Partyzelt statt.

Der RUHR CSD ESSEN das größte schwul-lesbische Straßenfest im Ruhrgebiet steht wieder als feste Größe bei den CSDs in Deutschland an. Der gemeinnützige Verein RuhrPride e.V. organisiert und veranstaltet das zweitägige Event und freut sich, am 4. und 5. August, den RUHR CSD ESSEN 2017, zu präsentieren und alle interessierten Menschen jeglicher Couleur dazu einzuladen.

Die Demo, die sogenannte Glück-Auf-Parade, startet am Samstag um 13 Uhr am HBF und zieht wieder durch die Fußgängerzone bis zum Eintreffen auf dem Kennedyplatz gegen 14 Uhr. Mit dabei sind die verschiedensten Gruppen und Vereine aus der ganzen Region und Vertreter verschiedener politischer Parteien. Eingeladen sind alle frei denkenden Menschen – aus dem Kohlenpott und darüber hinaus -mit dabei zu sein und mitzulaufen.

Auch der Schirmherr des RUHR CSD ESSEN, Oberbürgermeister Thomas Kufen, wird zum CSD kommen. Wir wollen Flagge zeigen und demonstrieren weil noch nicht alle Ziele erreicht sind, und hoffen auf zahlreiche Teilnehmer_innen!

Das Motto in diesem Jahr lautet „Du hast die Wahl!“. RUHR CSD ESSEN steht für Solidarität, Vielfalt und Demokratie. Demokratie und freie Meinungsäußerung zu stäken, statt abzubauen, ist deshalb die Wahl! Für eine offene Gesellschaft! Gegen Ausgrenzung und Diskriminierung! Für Vielfalt und Akzeptanz! – „Du hast die Wahl!“ Wir fordern zudem die völlige Gleichstellung zur Ehe mit allen Rechten und Pflichten. Dazu wird es verschiedene Aktionen geben. Alle Demonstrationsteilnehmer sind aufgerufen, sich dem Motto anzuschließen und kreativ mitzuwirken, unserer Motto sichtbar zu machen.

Am Samstag dem 5.8. startet am Morgen ein großes Straßenfest auf dem Kennedyplatz in Essen. Der größte und zentralste Platz der Stadt wird wieder aus allen Nähten platzen, und über 20 Infostände von Gruppen und Vereinen bieten Gespräche und Infomaterial zu allen Themen der Community.

Das Bühnenprogramm des RUHR CSD ESSEN startet am Samstag um 12 Uhr. Dazu gehört ein politischer Talk zur Bundestagswahl 2017 mit den Kandidaten der demokratischen Parteien gegen 18 Uhr. Die Schweigeminute der Aidshilfe, bei der hunderte Luftballons die an alle Besucher verteilt werden und gleichzeitig in den Himmel aufsteigen, soll an die an den Folgen von HIV und Aids Verstorbenen erinnern.

Die Verleihung des Blütenfest-Awards des RUHR CSD ESSEN geht in diesem Jahr an die Aktivistin Birgit F. Unger, die sich in vorbildlicher Weise für lesbisch-schwule Themen engagiert hat. Die Preisverleihung findet um 17 Uhr statt. Das Programm auf der Hauptbühne des RUHR CSD ESSEN mit vielen Live-Acts und Showelementen endet um 23 Uhr.

Am Freitagabend startet unser Karaoke-Abend als CSD-Warm Up und eine Talentshow ab 16.00 Uhr in Kooperation mit der Aidshilfe Essen.

Zudem gibt es schwul-lesbisches Kinoprogramm in Kooperation mit dem Lichtburg-Filmtheatern.

Mit im Programm ist die offizielle RUHR CSD ESSEN-Party mit dem Namen „bitch“, die in diesem Jahr im Club „The Clou“ in der Maxstraße 62 stattfindet. „Wir freuen uns besonders, dass die Party dieses Jahr fußläufig zu erreichen ist“, so Sebastian Sazon vom Orgateam. Schon am Freitag findet dort eine CSD-Opening-Party statt.

Euer RUHR CSD ESSEN-Team